Vorschau ansehen
Als Weiterbildung anerkannt durch
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Niedersachsen
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs

Kreiseln, Rute jagen, Pfoten lecken - Stereotypien & Zwangsverhalten beim Hund / Teil 1

Vorschau ansehen
  • Dauer:  1 Stunde 22 Minuten
  • Audio:  Deutsch
  • Abspielbar bis:  Samstag, 30. Dezember 2034
  • Teilnahmebestätigung inbegriffen
  VIP WERDEN
-   Spare! Bezahle 29,90 $ anstatt 49,90 $
-   Erhalte 2,99 $ als Gutschrift!
Erfahre mehr
Als Weiterbildung anerkannt durch
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Niedersachsen
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
49,90 $

Ist es bedenklich, wenn ein Welpe seine eigene Rute jagt? Oder wenn ein Border Collie Lichtreflexe fixiert? Oder wenn ein Dobermann an seiner Liegedecke saugt?
Wo hört Normalverhalten auf und wo fängt die Verhaltensstörung an?

Im ersten Teil der Webinarreihe wird besprochen, wann eine Verhaltensweise als Stereotypie oder Zwangsverhalten (abnorm-repetitive Verhaltensweise, ARV) eingestuft werden kann und welche Schweregrade unterteilt werden. Wir thematisieren ausführlich verschiedene Formen von ARVs sowie Ursachen und Rassedispositionen.

Allgemeine Informationen:
Die Webinaraufzeichnung steht dir unmittelbar nach Bestelleingang ( & Zahlungseingang) innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto zur Ansicht zur Verfügung. Bitte beachte das Ablaufdatum für das Webinar - nach Ablauf dieses Datums, kann das Webinar nicht mehr abgespielt werden.

Das Webinar kann unmittelbar nach dem Einkauf innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto abgespielt werden. Befolge dabei bitte die folgenden Schritte:
Logge dich in dein dog-ibox Benutzerkonto ein
• Klicke danach auf “Meine Webinare und Downloads” (falls es dir diese Option nicht anzeigt, klicke auf den “Konto”-Button im Menu, danach auf “Konto" und dann “Meine Webinare und Downloads”).
• Wähle nun das Webinar aus und klicke auf die Schaltfläche “Video” oder “Podcast" um das Webinar zu starten.

Teilnahmebestätigung:
Diese ist ebenfalls innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto hinterlegt.
• Du findest sie entweder bei den Webinarunterlagen (“Dokumente” Schaltfläche) oder als separaten Link im Bereich Konto, unterhalb von “Meine Webinare und Downloads” auf der linken Bildschirmseite.
Technische Voraussetzungen:
Am wichtigsten sind eine gute Internetverbindung und dass du ein aktuelles Betriebssystem sowie einen aktuellen Browser verwendest.

PC: Windows XP oder höher
Mac: OS X 10.6.8 oder höher
Integrierte Lautsprecher UND Mikrofon oder Headset

Die Teilnahme ist dank der Zoom App auch mit Mobiltelefonen und Tablets möglich.
Inbegriffen
  • Unterlagen Stereotypien Teil 1
  • Notizfolien Stereotypien Teil 1
  • Teilnahmebestätigung
Die folgenden Organisationen anerkennen dieses Webinar als Weiterbildung:

Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Niedersachsen
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Dr. Lara Steinhoff

Dr. Lara Steinhoff Alle Webinare des/der Referent:in anzeigen

Hallo, ich bin Lara und ich habe mich 2019 mit der Pfoten-Werkstatt selbstständig gemacht. Schon während meines Tiermedizin-Studiums in Hannover habe ich in einer verhaltenstherapeutischen Tierarztpraxis und Hundeschule gearbeitet und Erfahrungen im Hundetraining gesammelt. Nach dem Studium habe ich zum Thema Schilddrüsenstoffwechsel promoviert. Parallel habe ich mit der Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie begonnen und mich auf das Thema Schilddrüse & Verhalten spezialisiert. Mit meiner Hündin Frieda habe ich mich außerdem viel mit dem Thema Anti-Jagdtraining und Anti-Giftköder-Training beschäftigt.



Durch mein Studium und meine spätere Tätigkeit in einer Kleintierpraxis sowie in einer verhaltenstherapeutischen Praxis und Hundeschule verbinde ich das Wissen um die körperliche Gesundheit und das Verhalten unserer Vierbeiner. Das gebe ich gerne weiter – in Vorträgen, Seminaren, in der Hundeschule oder in Büchern. Im Training ist mir ein wertschätzender, empathischer Umgang mit Hundehaltern und Kollegen besonders wichtig. Das bedeutet für mich, das Training tierschutzgerecht und effektiv zu gestalten sowie gesundheitliche Aspekte des Tieres mit einzubeziehen.



Qualifikationen:

• Studium der Tiermedizin

• Tierärztliche Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie, verliehen von der Tierärztekammer Niedersachsen

• Trainingsspezialist Hund

• lizenzierte Vortragende für die internationalen Bisspräventionsprogramme Dogs & Storks und Dog & Babies (Family Paws Parent Education, www.familypaws.com, www.familiemithund.info)

• Bissprävention bei Kleinkindern: Blue Dog/ "Der Blaue Hund" Multiplikatorin

• Prüferin für den D.O.Q. Test 2.0 und Prüferin für die Sachkundeprüfung von Hundehalterinnen und Hundehaltern nach §3 Abs. 3 des NHundG

• Absolventin "Zusatzmodul Jagdverhalten"

• Absolventin "Zusatzmodul Longiertraining für Hunde"

Was sich andere Kund:innen anschauen
Tellington TTouch im Hundetraining: Mehr als nur Entspannung
Tellington TTouch im Hundetraining: Mehr als nur Entspannung mit Dr. Daniela Zurr
49,90 $
"Alles Schilddrüse oder was?" Spagat zwischen Klinik, Verhalten und aktuellem Forschungsstand
"Alles Schilddrüse oder was?" Spagat zwischen Klinik, Verhalten und aktuellem Forschungsstand mit Dr. Katrin Voigt
49,90 $
BESTSELLER
Target-Training
Target-Training mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
49,90 $
BESTSELLER
Schwangerschaft & Hund
Schwangerschaft & Hund mit Dr. Lara Steinhoff
49,90 $
Antezedenzien und Postzedenzien / Warum sie so wichtig sind für ein schnelles Erreichen der Trainingsziele und das emotionale Wohlbefinden der Hunde / Teil 3
Antezedenzien und Postzedenzien / Warum sie so wichtig sind für ein schnelles Erreichen der Trainingsziele und das emotionale Wohlbefinden der Hunde / Teil 3 mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
49,90 $
Verhalten - keine Form ohne Funktion / Teil 3
Verhalten - keine Form ohne Funktion / Teil 3 mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
49,90 $
Hochsensibilität bei Hunden
Hochsensibilität bei Hunden mit Dr. Maya Bräm
49,90 $
BESTSELLER
Empowerment – It’s YOUR life!
Empowerment – It’s YOUR life! mit Anna Oblasser-Mirtl und Barbara Glatz
49,90 $