Vorschau ansehen
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland

Hundegestützte Intervention – Anforderungen an die Ausbildung und das Hundetraining

Vorschau ansehen
  • Dauer:  1 Stunde 42 Minuten
  • Audio:  Deutsch
  • Abspielbar bis:  Mittwoch, 15. November 2028
  • Teilnahmebestätigung inbegriffen
  VIP WERDEN
-   Spare! Bezahle 14,95 $ anstatt 24,95 $
-   Erhalte 1,50 $ als Gutschrift!
Erfahre mehr
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
24,95 $ 49,90 $
Immer mehr Hunde werden in der tiergestützten Pädagogik oder Therapie eingesetzt. Einsatzgebiete dieser Hunde sind unter anderem Schulen, Kindergärten, Seniorenheime, Krankenhäuser, Behindertenwerkstätten, Logopädiepraxen, Psychologiepraxen, Ergotherapiepraxen, Physiotherapiepraxen und andere soziale Einrichtungen.

Inzwischen wird die heilsame Wirkung auf den Menschen mehr und mehr erforscht, doch die Tierseite bleibt dabei meist unberücksichtigt.

Im Webinar werden wir uns mit den folgenden Themen beschäftigen:
• Welche Grundvoraussetzungen sollte ein Hund mitbringen, wenn er eingesetzt wird?
• Welche Ausbildung ist für einen Hund als Begleiter eines Pädagogen oder Therapeuten sinnvoll?
• Welche Ausbildungsmethoden machen dabei Sinn?
• Welche Grenzen sind für den hundegestützten Einsatz zu beachten?
• Warum heißt es Therapie- und Pädagogikbegleithund und nicht Therapie- und Pädagogikhund?
• Welche Rassen eignen sich?
• Wie alt sollten die Hunde beim Eignungstest sein?
• Was sollte der Eignungstest für ein Ergebnis bringen?
• In welchem Alter kann mit der Ausbildung begonnen werden?
• Wie sinnvoll ist eine Ausbildung ohne den Hund?
Allgemeine Informationen:
Die Webinaraufzeichnung steht dir unmittelbar nach Bestelleingang ( & Zahlungseingang) innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto zur Ansicht zur Verfügung. Bitte beachte das Ablaufdatum für das Webinar - nach Ablauf dieses Datums, kann das Webinar nicht mehr abgespielt werden.

Das Webinar kann unmittelbar nach dem Einkauf innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto abgespielt werden. Befolge dabei bitte die folgenden Schritte:
Logge dich in dein dog-ibox Benutzerkonto ein
• Klicke danach auf “Meine Webinare und Downloads” (falls es dir diese Option nicht anzeigt, klicke auf den “Konto”-Button im Menu, danach auf “Konto" und dann “Meine Webinare und Downloads”).
• Wähle nun das Webinar aus und klicke auf die Schaltfläche “Video” oder “Podcast" um das Webinar zu starten.

Teilnahmebestätigung:
Diese ist ebenfalls innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto hinterlegt.
• Du findest sie entweder bei den Webinarunterlagen (“Dokumente” Schaltfläche) oder als separaten Link im Bereich Konto, unterhalb von “Meine Webinare und Downloads” auf der linken Bildschirmseite.
Technische Voraussetzungen:
Um die Aufzeichnung anschauen zu können benötigst du einzig eine vernünftige Internetverbindung sowie ein aktuelles Betriebssystem und Browser.

Folgende Geräte können für das Abspielen benutzt werden:
• PC oder Laptop
• iPad oder Tablet
• Smartphones
Inbegriffen
  • Hundegestützte Intervention Notizfolien.pdf
  • Hundegestützte Intervention Unterlagen.pdf
  • Links Webinar Hundegestuetzte Intervention.pdf
  • Teilnahmebestätigung
Die folgenden Organisationen anerkennen dieses Webinar als Weiterbildung:

Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Katja Krauß

Katja Krauß Alle Webinare des/der Referent:in anzeigen

Buchautorin von "Emotionen bei Hunden sehen lernen".

Du findest das Buch hier:

https://www.hundebuchshop.com/Krauss-Katja-Maue-Gabi-Emotionen-bei-Hunden-sehen-lernen.htm



Ich führe seit 20 Jahren meine eigene Hundeschule im Zentrum Berlins, wo wir uns stark der Prävention verschrieben haben und daher 6 Tage die Woche Kurse für Welpen und Junghunde betreuen. Seit 2000 bin ich Tellington TTouch Practitioner und inzwischen sogar Tellington TTouch Instructor, wovon es weltweit nur ca. 20 gibt. Seit 2000 arbeite ich mit dem Clicker und habe 2006 das Buch "Hunde erziehen mit dem Clicker" geschrieben.

Inzwischen bin ich viel im Ausland unterwegs, wo ich auch mit anderen Tierarten arbeite. Unter anderem habe ich im Königshaus von Dubai mit Löwen und Affen gearbeitet und in den Emiraten "TTouch-n-Click" unterrichtet, wobei die Tellington Methode und die Clickermethode immer Hand in Hand gehen.

Zudem bilde ich seit 2000 Therapie- und Pädagogikbegleithundeteams aus (https://www.hundgestuetzt.de/). Und die Spürhundausbildung ist ebenfalls eines meiner Steckenpferde. Ich habe parallel zu meiner Sporthundelaufbahn auch zehn Jahre im THW Rettungshundeführer ausgebildet. Danach habe ich mich ganz der Schimmelpilzsuche (www.schimmelsuchemithund.de) gewidmet. Noch dazu habe ich immer wieder fürs Fernsehen und auch fürs Theater Tiere ausgebildet oder selbst mitgearbeitet.
Was sich andere Kund:innen anschauen
Calming Signals (Beschwichtigungssignale) im Training einsetzen
Calming Signals (Beschwichtigungssignale) im Training einsetzen mit Anja Petrick
34,93 $ 49,90 $
Grenzen setzen und Kontrolle: Wann ist eine Vereinbarkeit mit positivem Training nicht mehr möglich
Grenzen setzen und Kontrolle: Wann ist eine Vereinbarkeit mit positivem Training nicht mehr möglich mit Dr. Stephan Gronostay
49,90 $
BESTSELLER
Immer der Nase nach? - Mantrailing aus Sicht der Wissenschaft
Immer der Nase nach? - Mantrailing aus Sicht der Wissenschaft mit Dr. Leopold Slotta-Bachmayr
49,90 $
BESTSELLER
Vom Welpen zum Sporthund - Worauf es in den ersten 18 Monaten wirklich ankommt / Teil 2
Vom Welpen zum Sporthund - Worauf es in den ersten 18 Monaten wirklich ankommt / Teil 2 mit Claudia Moser
49,90 $
Antezedenzien und Postzedenzien / Warum sie so wichtig sind für ein schnelles Erreichen der Trainingsziele und das emotionale Wohlbefinden der Hunde / Teil 1
Antezedenzien und Postzedenzien / Warum sie so wichtig sind für ein schnelles Erreichen der Trainingsziele und das emotionale Wohlbefinden der Hunde / Teil 1 mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
49,90 $
BESTSELLER