Vorschau ansehen
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland

Chancen und Grenzen der hundgestützten Intervention

Vorschau ansehen
Dieses Webinar ist in Zusammenhang mit der "hundgestützt" Ausbildung von Katja Krauß und Lina Köhler entstanden und zählt für die Level 1 Teilnehmer der Ausbildung zum Pflicht Theorie Teil.

Das Webinar kann selbstverständlich auch unabhängig von der Ausbildung bezogen werden.
  • Dauer:   56 Minuten
  • Audio:  Deutsch
  • Abspielbar bis:  Samstag, 30. Dezember 2028
  • Teilnahmebestätigung inbegriffen
  VIP WERDEN
-   Spare! Bezahle 20,00 $ anstatt 34,00 $
-   Erhalte 2,00 $ als Gutschrift!
Erfahre mehr
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
34,00 $
Wann und warum ist es sinnvoll den Hund einzusetzen. Wirkung in psychischer, physischer und sozialer Hinsicht sowie Handlungsmöglichkeiten bei diversen Herausforderungen (Angst, Allergie etc.)

Hundgestützte Interventionen erfreuen sich mehr und mehr großer Beliebtheit. Dabei sind die vielen positiven Wirkweisen der Hunde Grundlage gelungener Einsätze von Mensch und Hund.
Hunde können den Zugang zu Patient_innen oder Klient_innen vereinfachen. Ihre Anwesenheit lässt alle Beteiligten zur Ruhe kommen und normalisiert die Herzfrequenz. Gerade Kinder sind durch den Einsatz von Hunden hoch motiviert und können positive Lernerfahrungen machen. Dies sind nur einige Chancen, die der Einsatz von Hunden in diversen Berufsfeldern bringt.
Neben positiven Seiten gibt es Grenzen, die es zum Wohle von Mensch und Hund zu beachten gilt.
Einer Krankheit von Hund, durchführender Fachkraft oder Patient_in/Klient_in sollte besondere Beachtung geschenkt werden. Nur wenn alle Beteiligten sich auf die Intervention konzentrieren können und Grundbedürfnisse wie Hunger, Durst oder das Gefühl der Sicherheit befriedigt sind, entfaltet die Anwesenheit eines Hundes ihre volle Wirkung. Ein kranker Hund kann möglicherweise nicht adäquat reagieren und kann so schnell überfordert werden.

Anhand vieler Fallbeispiele erläutert Lina Köhler Chancen und Grenzen von hundgestützten Interventionen. Besonders bei den Grenzen zeigt sie Möglichkeiten auf, sie in Chancen umzuwandeln und appelliert an die Fantasie der durchführenden Fachkräfte. Nicht jede Grenze ist auf den zweiten Blick tatsächlich eine. Gleichzeitig sollten Warnsignale ernst genommen und entsprechend danach gehandelt werden.

In diesem Webinar geht Lina Köhler auf folgende Themen ein:
• Gründe für den Einsatz von Hunden
• Physische Wirkung
• Psychische Wirkung
• Soziale Wirkung
• Mögliche Grenzen für den Einsatz von Hunden
• Allergische Reaktionen
• Extreme Angstzustände
• Krankheiten
• Unstimmigkeiten innerhalb des Mensch-Hund-Teams
• Unkontrollierbare Aggression der Patient_in/Klient_in
• Stresszeichen/Krankheit des Hundes
• Hund ist nicht gleich Hund
• Einsatzfrequenz und -dauer
• Stresszeichen/Krankheit der Patient_in/Klient_in
• Stresszeichen/Krankheit der durchführenden Person
• (Un)realistische Ziele

Dieses Webinar ist in Zusammenhang mit der "hundgestützt" Ausbildung von Katja Krauß und Lina Köhler entstanden und zählt für die Level 1 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
der Ausbildung zum Pflicht Theorie Teil.
Allgemeine Informationen:
Die Webinaraufzeichnung steht dir unmittelbar nach Bestelleingang ( & Zahlungseingang) innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto zur Ansicht zur Verfügung. Bitte beachte das Ablaufdatum für das Webinar - nach Ablauf dieses Datums, kann das Webinar nicht mehr abgespielt werden.

Das Webinar kann unmittelbar nach dem Einkauf innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto abgespielt werden. Befolge dabei bitte die folgenden Schritte:
Logge dich in dein dog-ibox Benutzerkonto ein
• Klicke danach auf “Meine Webinare und Downloads” (falls es dir diese Option nicht anzeigt, klicke auf den “Konto”-Button im Menu, danach auf “Konto" und dann “Meine Webinare und Downloads”).
• Wähle nun das Webinar aus und klicke auf die Schaltfläche “Video” oder “Podcast" um das Webinar zu starten.

Teilnahmebestätigung:
Diese ist ebenfalls innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto hinterlegt.
• Du findest sie entweder bei den Webinarunterlagen (“Dokumente” Schaltfläche) oder als separaten Link im Bereich Konto, unterhalb von “Meine Webinare und Downloads” auf der linken Bildschirmseite.
Technische Voraussetzungen:
Um die Aufzeichnung anschauen zu können benötigst du einzig eine vernünftige Internetverbindung sowie ein aktuelles Betriebssystem und Browser.

Folgende Geräte können für das Abspielen benutzt werden:
• PC oder Laptop
• iPad oder Tablet
• Smartphones
Inbegriffen
  • Chancen und Grenzen Notizfolien
  • Chancen und Grenzen Unterlagen
  • Teilnahmebestätigung
Die folgenden Organisationen anerkennen dieses Webinar als Weiterbildung:

Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Lina  Köhler

Lina Köhler Alle Webinare des/der Referent:in anzeigen

Lina Köhler ist Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin (Master of Art) und hat an der Freien Universität Berlin studiert. Sie bildet gemeinsam mit Katja Krauß Menschen und ihre Hunde aus, die im sozialen Bereich oder im Gesundheitssektor hundegestützte Interventionen durchführen möchten.



Daneben führt sie mit ihrer Hündin pädagogische Projekte in Kindergärten, Schulen und sozialpädagogischen Einrichtungen durch. Die Besonderheit ihrer Arbeit liegt dabei in der Kombination von pädagogischem Fachwissen und der Philosophie der Tellington TTouch® Methode. Empathieentwicklung, Selbstwirksamkeitserfahrung sowie die Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit stehen bei ihr ebenso im Mittelpunkt wie die Selbstwahrnehmung und Lernfähigkeit. Dabei behält sie stets die Bedürfnisse der vierbeinigen Begleiter im Blick.



Als zertifizierter Centered Riding Instructor unterrichtet Lina Köhler als mobile Reitlehrerin Menschen und ihre Pferde in ganz Deutschland. Ihre Reitkurse, pferdegestützten Bildungsurlaube sowie der Einzelunterricht sind inspiriert durch ihr Wissen aus der Centered Riding Methode (Reiten aus der Körpermitte nach Sally Swift) und der Tellington Methode.



Lina Köhler lebt mit ihrem Mann, ihrer Tochter und einem Hund in Berlin, Deutschland.





Qualifikationen:



• Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Master of Arts, FU Berlin)



• Grundausbildung Mediation

Im Rahmen ihres Studiums erhielt sie einen umfassenden Einblick in die Grundlagen der Mediation. Besonderer Schwerpunkt war hierbei die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg.



• Zert. TherapiebegleithundeTeam

Umfassende Ausbildung über 1 1/2 Jahre gemeinsam mit Hündin Alani bei Katja Krauß. Die Ausbildung beinhaltet Theorie und Praxis in Clickertraining, Tellington TTouch und Bodenarbeit, Kommunikationssignale und Erziehung von Hunden, ausführliche Dokumentation der eigenen hundgestützten Arbeit inkl. Supervision, Kynologie, Abschlussprüfung



• Centered Riding Instructor

Level 1 absolvierte sie im Jahr 2011. Level 2 folgte 2015.



• Tellington Practitioner in Ausbildung



• Biodynamische Cranio-Sacral-Therapie

In regelmäßigen Fortbildungen eignet Lina Köhler sich mehr und mehr Techniken der Biodynamischen Cranio-Sacral Therapie an. Ausgebildet wird sie dabei von Lily Merklin.



Buchautorin:

„Entdecke die Hunde“ (2017) im Natur und Tier Verlag erschienen.
Was sich andere Kund:innen anschauen
Bißprävention bei Familien- und Gesellschaftshunden  / Teil 1
Bißprävention bei Familien- und Gesellschaftshunden / Teil 1 mit Dr. Stephan Gronostay
49,90 $
Kind & Hund – Prävention von Beißvorfällen / Teil 2
Kind & Hund – Prävention von Beißvorfällen / Teil 2 mit Aurea Verebes
49,90 $
Social Walks Teil 1 - Wieso sie wichtig sind und worüber wir uns als Trainer Gedanken machen sollten
Social Walks Teil 1 - Wieso sie wichtig sind und worüber wir uns als Trainer Gedanken machen sollten mit Katrien Lismont
49,90 $
Wie gehe ich mit schwierigen Kund:innen um?
Wie gehe ich mit schwierigen Kund:innen um? mit Alexandra Wischall-Wagner
49,90 $
Von der Zelle bis zum Gehirn / Neurologie für Hundehalter:innen und –trainer:innen
Von der Zelle bis zum Gehirn / Neurologie für Hundehalter:innen und –trainer:innen mit Dr. Daniela Zurr
49,90 $
Naturschutzhunde - Mit Hunden auf der Spur von Tieren und Pflanzen
Naturschutzhunde - Mit Hunden auf der Spur von Tieren und Pflanzen mit Dr. Leopold Slotta-Bachmayr
49,90 $
Einsatzmöglichkeiten und Wirkweisen von Psychopharmaka beim Verhaltenstraining von Hunden
Einsatzmöglichkeiten und Wirkweisen von Psychopharmaka beim Verhaltenstraining von Hunden mit Esther Würtz
49,90 $
Hygiene und Zoonosen in Zusammenhang mit der hundgestützten Intervention
Hygiene und Zoonosen in Zusammenhang mit der hundgestützten Intervention mit Lina Köhler
34,00 $