Vorschau ansehen
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Tierärztekammer Niedersachsen
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Schleswig Holstein

Die Sozialisation des Hundes / Teil 3

Vorschau ansehen
➤➤➤ Spare 15% auf den Normalpreis mit dem Webinarpaket "Die Sozialisation des Hundes" mit Celina del Amo!
  • Dauer:  1 Stunde 52 Minuten
  • Audio:  Deutsch
  • Abspielbar bis:  Sonntag, 21. März 2027
  • Teilnahmebestätigung inbegriffen
  VIP WERDEN
-   Spare! Bezahle 29,90 $ anstatt 49,90 $
-   Erhalte 2,99 $ als Gutschrift!
Erfahre mehr
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Tierärztekammer Niedersachsen
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Schleswig Holstein
49,90 $
Per Definition bezeichnet der Begriff Sozialisation ein „allmähliches Anpassen an gesellschaftliche Regeln“. Dies ist natürlich auch für den Hund ein sehr wichtiger Prozess.
Die Sozialisationszeit hat für ihn sogar noch eine weit darüber hinausgehende Bedeutung, denn diese Zeit ist wie eine Grundsteinlegung zu verstehen. Hinzu kommt, dass die Kernphase bereits mit der 12. Lebenswoche endet.

Im ersten Teil werden wir uns schwerpunktmäßig mit dieser Kernzeit befassen. Wie sollte sie inhaltlich gefüllt werden? Gibt es so etwas wie einen Fahrplan durch die ersten drei Monate? Was bzw. wen sollte der Welpe wann und in welchem Kontext kennengelernt haben, wenn das Ziel ein „gut sozialisierter Hund“ sein soll?

Lernziele Teil 1:
• Definition des Begriffs Sozialisation
• Wie kann man das Sozialisationszeitfenster bis zur 12. Lebenswoche bestmöglich nutzen?

Im zweiten Teil geht es weiterhin um die Sozialisation jedoch im zeitlichen Verlauf um die Zeit jenseits der 12. Lebenswoche. Kann man dann bereits Däumchen drehen? Welche Sozialisationsinhalte sind möglicherweise bis zum Ende der Welpenzeit (und ggf. darüber hinaus) sinnvoll? Außerdem schauen wir auch darauf, was ein Sozialisationsdefizit (oder im schlimmsten Fall ein vorliegendes Deprivationssyndrom) für den Hund bedeutet.

Lernziele Teil 2:
• Verhaltensproblemen durch umfassende soziale Schulung und bestmögliche Ausnutzung der gesamten Sozialisationszeit vorbeugen
• Erkennen von Sozialisationsdefiziten oder Deprivationspoblemen, etwaige Problemlösungen

Im dritten Teil widmen wir uns den praktischen Fragestellungen also der konkreten Ausgestaltung von Übungen rund um die Sozialisation (Schwerpunkt bis zum Ende der Welpenzeit, wobei die meisten Übungen auch darüber hinaus problemlos umgesetzt werden können und auch nicht an Wert verlieren). Sollte man in Hund-Hund-Kontakte steuernd eingreifen? Welche wichtigen Lektionen sollte der Welpe im Umgang mit Menschen lernen? Und wie sieht es mit anderen Tierarten aus, mit denen der Welpe ggf. regelmäßiger Kontakt hat?

Lernziele Teil 3:
• Sinnvolle Übungen rund um die Sozialisation
• Tipps für die Umsetzung
Allgemeine Informationen:
Die Webinaraufzeichnung steht dir unmittelbar nach Bestelleingang ( & Zahlungseingang) innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto zur Ansicht zur Verfügung. Bitte beachte das Ablaufdatum für das Webinar - nach Ablauf dieses Datums, kann das Webinar nicht mehr abgespielt werden.

Das Webinar kann unmittelbar nach dem Einkauf innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto abgespielt werden. Befolge dabei bitte die folgenden Schritte:
Logge dich in dein dog-ibox Benutzerkonto ein
• Klicke danach auf “Meine Webinare und Downloads” (falls es dir diese Option nicht anzeigt, klicke auf den “Konto”-Button im Menu, danach auf “Konto" und dann “Meine Webinare und Downloads”).
• Wähle nun das Webinar aus und klicke auf die Schaltfläche “Video” oder “Podcast" um das Webinar zu starten.

Teilnahmebestätigung:
Diese ist ebenfalls innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto hinterlegt.
• Du findest sie entweder bei den Webinarunterlagen (“Dokumente” Schaltfläche) oder als separaten Link im Bereich Konto, unterhalb von “Meine Webinare und Downloads” auf der linken Bildschirmseite.
Technische Voraussetzungen:
Um die Aufzeichnung anschauen zu können benötigst du einzig eine vernünftige Internetverbindung sowie ein aktuelles Betriebssystem und Browser.

Folgende Geräte können für das Abspielen benutzt werden:
• PC oder Laptop
• iPad oder Tablet
• Smartphones
Inbegriffen
  • Notizfolien Die Sozialisation des Hundes Teil 3
  • Unterlagen Die Sozialisation des Hundes Teil 3
  • Teilnahmebestätigung
Die folgenden Organisationen anerkennen dieses Webinar als Weiterbildung:

Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Tierärztekammer Niedersachsen
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Celina del Amo

Celina del Amo Alle Webinare des/der Referent:in anzeigen

Celina del Amo ist in Bonn aufgewachsen.

• Tiermedizin-Studium in Hannover 1992-1998

• Auslandssemester in Madrid, Spanien (1995)

• Approbation 1998 in Hannover

• 1997 Beginn der selbständigen Tätigkeit im Bereich Hundeausbildung (Schwerpunkt: Welpenförderung, Hannover)

• 1997 Erste Buchveröffentlichung "Spielschule für Hunde", Verlag Eugen Ulmer

• 1999 Niederlassung mit Tierarztpraxis (Verhaltenstherapie für Hunde und Katzen) in Düsseldorf

• 1999 Gründung der Hundeschule Knochenarbeit in Düsseldorf

• 1998 Beginn der Referententätigkeit

• 2009 Umgestaltung der Tierarztpraxis in eine GmbH (Lupologic)

• 2012 Eingliederung der Hundeschule Knochenarbeit in die Lupologic GmbH



Tierärztliche Fachgebiete:

- Verhaltenstherapie bei Hunden und Katzen

- Physiotherapie / Physikalische Medizin

- Chiropraktik



Trainingsschwerpunkte:

- Welpenförderung (für Züchter und die neuen Tierhalter)

- Grundgehorsam / Problemprophylaxe / Familienbegleithund

- Physiotherapeutisches Training

- Tricktraining/Beschäftigung im Alltag



Hobbys:

- Scribbeln

- Tauchen

- Karate (zur Zeit nicht mehr aktiv)

- Tricktraining mit dem Hund (+ Dogdance mit Toska)

- Erprobung neuer Trainingsideen mit meinem kleinen Hilfs-Sheriff Toska



Referententätigkeit im Bereich der Tierärztlichen Weiterbildung, Fort- und Weiterbildung für Hundetrainer, Tiermedizinische Fachangestellte und Tierhalter im In- und Ausland



Fachbezogene Mitgliedschaften:

Seit 1998 fachbezogene Mitgliedschaft bei der ATF und in der GTVMT



Buchveröffentlichungen:

1997 Spielschule für Hunde, Verlag Eugen Ulmer

1999 Probleme mit dem Hund, Verlag Eugen Ulmer

2000 Welpenschule, Verlag Eugen Ulmer

2001 Der Hundeführerschein, Verlag Eugen Ulmer

2003 Hundeschule „Step by Step“, Verlag Eugen Ulmer

2004 Spaßschule für Hunde, Verlag Eugen Ulmer

2005 Hunde-Trainingstagebuch, Verlag Eugen Ulmer

2006 Welpentrainingskarten, Verlag Eugen Ulmer

2007 Spiel- und Spaßschule für Hunde, Ulmer-Verlag

2009 Dogdance, Verlag Eugen Ulmer

2011 Abenteuer für Hunde, Verlag Eugen Ulmer

Der Sachkundenachweis für Hundehalter in der Schweiz, Verlag Eugen Ulmer

Das Trainerhandbuch, Verlag Eugen Ulmer

Ideen und Spiele für die Welpengruppe, Verlag Eugen Ulmer

Die Regenbogenbrücke - ein kleiner Hase in Trauer, BOD

2012 Sachkundenachweis für Hundehalter in Deutschland, Verlag Eugen Ulmer

2014 Die Rückruf-Fibel, BOD

2016 Die neue Spaß-Schule, Verlag Eugen Ulmer

Die Regenbogenbrücke - ein kleiner Hase in Trauer, BOD (in Zusammenarbeit mit Heinz Grundel - Cartoonist)
Was sich andere Kund:innen anschauen
Gemeinsam sind wir stärker - die Zusammenarbeit zwischen Hundetrainern, Tierheilpraktikern, Tierärzten und anderen Berufsgruppen verbessern
GRATIS
Gemeinsam sind wir stärker - die Zusammenarbeit zwischen Hundetrainern, Tierheilpraktikern, Tierärzten und anderen Berufsgruppen verbessern mit Dr. Daniela Zurr
0,00 $
Einsatzmöglichkeiten und Wirkweisen von Psychopharmaka beim Verhaltenstraining von Hunden
Einsatzmöglichkeiten und Wirkweisen von Psychopharmaka beim Verhaltenstraining von Hunden mit Esther Würtz
49,90 $
Genetik, Verhalten, Charaktereigenschaften
Genetik, Verhalten, Charaktereigenschaften mit Dr. Barbara Schöning
49,90 $
Der HSH / Herdenschutzhund im Hundetraining und in der Verhaltensberatung
Der HSH / Herdenschutzhund im Hundetraining und in der Verhaltensberatung mit Mirjam Cordt
49,90 $
Lernen mit Köpfchen bei der Bearbeitung von Umweltängsten / Teil 1
Lernen mit Köpfchen bei der Bearbeitung von Umweltängsten / Teil 1 mit Dr. Katrin Voigt
49,90 $
Lerntheoretische Grundlagen / Teil 2
Lerntheoretische Grundlagen / Teil 2 mit Katja Krauß
34,00 $
Kind & Hund – Prävention von Beißvorfällen / Teil 2
Kind & Hund – Prävention von Beißvorfällen / Teil 2 mit Aurea Verebes
49,90 $