Vorschau ansehen
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland

Sinne der Hunde Teil 2 / Ohren, Gleichgewicht, Propriozeption, Schmerzwahrnehmung, Sinushaare und Sensorische Integration

Vorschau ansehen
Dieses Webinar ist in Zusammenhang mit der "hundgestützt" Ausbildung von Katja Krauß und Lina Köhler entstanden und zählt für die Level 2 Teilnehmer der Ausbildung zum Pflicht Theorie Teil.

Das Webinar kann selbstverständlich auch unabhängig von der Ausbildung bezogen werden.
  • Dauer:   56 Minuten
  • Audio:  Deutsch
  • Abspielbar bis:  Sonntag, 31. Dezember 2028
  • Teilnahmebestätigung inbegriffen
  VIP WERDEN
-   Spare! Bezahle 20,00 $ anstatt 34,00 $
-   Erhalte 2,00 $ als Gutschrift!
Erfahre mehr
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
34,00 $
Die Sinne beeinflussen sehr stark die Wahrnehmung. Um sich in unsere Hunde hineinzuversetzen, ist es hilfreich sich mit ihren Sinnesorganen zu beschäftigen. Hunde hören ein vielfaches besser als der Mensch.
Katja Krauß beschreibt den Aufbau des Außen-, Mittel- und Innenohres anhand von leicht verständlichen Skizzen. Außerdem zeigt sie auf, wie Töne bis ins Hörzentrum des Gehirns gelangen. Im Anschluss erklärt sie, wie der Hund es schafft sein Gleichgewicht zu halten. Weitere Themen sind die Propriozeption, die Schmerzwahrnehmung, die Sinushaare, das Zeitgefühl, sowie die Sensorische Integration.

Im Detail erörtert Katja Krauß folgende Themen:
• Welche Ohrformen kommen beim Hund vor.
• Aus welchen Teilbereichen besteht das Hundeohr.
• Was bedeutet es, dass Hunde auch noch im Ultraschallbereich hören können.
• Was heißt es, dass der Hörbereich eine Fläche ist.
• Was ist der Cocktailparty-Effekt.
• Wie gut kann der Hund im Infraschallbereich hören.
• Wie reagieren Hunde auf Musik.
• Unterscheidet der Hund welches Ohr er benutzt, wenn es sich um bekannte oder unbekannte Geräusche handelt.
• Ist es ein Mythos oder ein Fakt, dass Hund besser reagieren, wenn die Stimme erhöht wird.
• Wie kommt es, dass Hunde mit speziellen Fellfarben häufiger taub sind als andere.
• Wie ist das Gleichgewichtsorgan aufgebaut und wie funktioniert es.
• Was ist die Propriozeption.
• Warum ist es von Vorteil, das Schmerzrezeptoren nicht adaptieren.
• Was sind Sinushaare und wozu dienen sie.
• Haben Hunde ein Zeitgefühl.
• Was hat es mit der Sensorischen Integration auf sich.
Allgemeine Informationen:
Die Webinaraufzeichnung steht dir unmittelbar nach Bestelleingang ( & Zahlungseingang) innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto zur Ansicht zur Verfügung. Bitte beachte das Ablaufdatum für das Webinar - nach Ablauf dieses Datums, kann das Webinar nicht mehr abgespielt werden.

Das Webinar kann unmittelbar nach dem Einkauf innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto abgespielt werden. Befolge dabei bitte die folgenden Schritte:
Logge dich in dein dog-ibox Benutzerkonto ein
• Klicke danach auf “Meine Webinare und Downloads” (falls es dir diese Option nicht anzeigt, klicke auf den “Konto”-Button im Menu, danach auf “Konto" und dann “Meine Webinare und Downloads”).
• Wähle nun das Webinar aus und klicke auf die Schaltfläche “Video” oder “Podcast" um das Webinar zu starten.

Teilnahmebestätigung:
Diese ist ebenfalls innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto hinterlegt.
• Du findest sie entweder bei den Webinarunterlagen (“Dokumente” Schaltfläche) oder als separaten Link im Bereich Konto, unterhalb von “Meine Webinare und Downloads” auf der linken Bildschirmseite.
Technische Voraussetzungen:
Um die Aufzeichnung anschauen zu können benötigst du einzig eine vernünftige Internetverbindung sowie ein aktuelles Betriebssystem und Browser.

Folgende Geräte können für das Abspielen benutzt werden:
• PC oder Laptop
• iPad oder Tablet
• Smartphones
Inbegriffen
  • Sinne Teil 2 Notizfolien
  • Sinne Teil 2 Unterlagen
  • Teilnahmebestätigung
Die folgenden Organisationen anerkennen dieses Webinar als Weiterbildung:

Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Katja Krauß

Katja Krauß Alle Webinare des/der Referent:in anzeigen

Buchautorin von "Emotionen bei Hunden sehen lernen".

Du findest das Buch hier:

https://www.hundebuchshop.com/Krauss-Katja-Maue-Gabi-Emotionen-bei-Hunden-sehen-lernen.htm



Ich führe seit 20 Jahren meine eigene Hundeschule im Zentrum Berlins, wo wir uns stark der Prävention verschrieben haben und daher 6 Tage die Woche Kurse für Welpen und Junghunde betreuen. Seit 2000 bin ich Tellington TTouch Practitioner und inzwischen sogar Tellington TTouch Instructor, wovon es weltweit nur ca. 20 gibt. Seit 2000 arbeite ich mit dem Clicker und habe 2006 das Buch "Hunde erziehen mit dem Clicker" geschrieben.

Inzwischen bin ich viel im Ausland unterwegs, wo ich auch mit anderen Tierarten arbeite. Unter anderem habe ich im Königshaus von Dubai mit Löwen und Affen gearbeitet und in den Emiraten "TTouch-n-Click" unterrichtet, wobei die Tellington Methode und die Clickermethode immer Hand in Hand gehen.

Zudem bilde ich seit 2000 Therapie- und Pädagogikbegleithundeteams aus (https://www.hundgestuetzt.de/). Und die Spürhundausbildung ist ebenfalls eines meiner Steckenpferde. Ich habe parallel zu meiner Sporthundelaufbahn auch zehn Jahre im THW Rettungshundeführer ausgebildet. Danach habe ich mich ganz der Schimmelpilzsuche (www.schimmelsuchemithund.de) gewidmet. Noch dazu habe ich immer wieder fürs Fernsehen und auch fürs Theater Tiere ausgebildet oder selbst mitgearbeitet.
Was sich andere Kund:innen anschauen
Lernen mit Köpfchen bei der Bearbeitung von Umweltängsten / Teil 2
Lernen mit Köpfchen bei der Bearbeitung von Umweltängsten / Teil 2 mit Dr. Katrin Voigt
49,90 $
“Vermenschliche ich meinen Hund?" - Über die Gefühlswelt der Hunde und die Auswirkungen auf Alltag und Training
“Vermenschliche ich meinen Hund?" - Über die Gefühlswelt der Hunde und die Auswirkungen auf Alltag und Training mit Dr. Katrin Hagmann
24,95 $ 49,90 $