Currency Display Settings

Here you can choose which currencies your prices will be shown in on dog-ibox. You can change your chosen currencies at any time. Currency conversions are generated once a day. All indicated prices which are NOT in USD are approximate. These indicated prices are not legally binding. Please note: payment currency is always that of the dog-ibox shop.


Exchange rates are updated automatically (daily).

Source: Fixer.io

dog-ibox




Shopping Cart

You have no items in your shopping cart.

Cart Subtotal $0.00

View Cart

Zoom

Problemverhalten wissenschaftlich beleuchtet

by Gerd Schreiber

Watch Preview

Availability: In stock

Language: German German
Available until: Sunday, October 9, 2022
Duration: 2 hours 6 minutes

About the product

Spare & bezahle nur $29.90 für dieses Webinar indem du Webinar VIP wirst.
$39.90

Product Description

Den Slogan „Wir arbeiten nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen“ liest man mittlerweile auf der Internetseite von vielen Hundeschulen.
Die wissenschaftlichen Erkenntnisse, z.B. Wissen um die Neurobiologie des Hundes, der Ethologie oder auch des Lernens sind die eine Sache. Eine andere Sache ist, wie diese Erkenntnisse überhaupt entstehen. Wissenschaft funktioniert nach grundlegenden Prinzipien, die bei der Erstellung von Studien und deren späteren Publikationen eingehalten werden müssen. Sind Zusammenhänge kausal, oder sind es lediglich Korrelationen? Wenn ich mehrere Interpretationsmöglichkeiten habe, welche nehme ich dann? Kann ich eigentlich von gesichertem Wissen ausgehen, oder ist alles immer nur vorläufig? Welche Überlegungen muss ich mir als Wissenschaftler überhaupt machen, wenn ich einer Fragestellung auf den Grund gehen will?
Das, was in der Wissenschaft Standard ist, oder sein sollte, können wir zum großen Teil auch im Hundetraining anwenden. Es geht also um angewandte Wissenschaftstheorie im Hundetraining. Was zunächst etwas trocken klingt, bringt einem in der Praxis enorm viel. Wir bekommen so Hinweise darauf, wie wir strukturiert an Problemstellungen im Hundebereich herangehen und wie wir uns, sowohl Hundetrainer als auch Hundehalter, immer wieder selber kritisch hinterfragen können, ob wir mit unseren Annahmen noch auf Kurs liegen, oder komplett in die falsche Richtung schippern. Denn das würde zwangsweise zu unbefriedigenden Ergebnissen führen.

Hundetraining und Problemverhalten wissenschaftlich beleuchtet – damit es simpel bleibt!

Additional Information

System requirementsAll you need is a reasonable internet connection and an updated browser and operating system.

The following devices can be used in order to view the recording:
• PC or Laptop
• iPad or Tablet
• Smartphone
General informationPurchase authorizes the buyer to view the webinar session for unlimited times (until expiry date).

⚠️ Once you have placed your order, the webinar will be immediately available within your dog-ibox user account.
Please follow these steps ⬇︎ in order to view the recording:
• Log in to your dog-ibox user account.
• In the menu "My dog-ibox" click on the submenu "My webinars".
• You will now see a list of all your webinars and can click on the button "Play Webinar" next to the webinar you want to play.

To print your Certificate of Attendance:
• Go to “My Webinars” (as for the webinar recording).
• Click now on “My Certificates of Attendance” on the left side of your screen.

CEU Application:
Please use the CEU request form or follow the instructions which can be found in the same area as the student notes and webinar link (follow the same steps as mentioned above in order to view the recording). There is an extra button called “CEU Request”.

CEUs

The following organizations acknowledge this webinar for CEUs:

  • Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
  • Tellington TTouch® Verein Deutschland

Payment Options
Secure Payments by
Master Card Visa American ExpressDiscover