Approved for CEUs
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Niedersachsen
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
LIVE

Die Pubertät des Hundes / Teil 2

  • Starts:  Tuesday, July 5, 2022 | 19:00 (CET)
  • Duration:  1 hour 30 minutes
  • Audio:  German
  • Certificate of Attendance Extended


  BECOME VIP
-   Save! Pay $29.90 instead of $39.90
-   Earn $2.99 in store credit rewards!
Learn More
$39.90
Approved for CEUs
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Niedersachsen
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Die Pubertät des Hundes – ist diese Zeit wirklich so schrecklich, wie manche einen glauben machen wollen? Muss man mit einem mehrmonatigen Komplettausfall oder lotteriemäßigem Glück oder Pech entsprechend der Tagesform rechnen? Hast du vielleicht selbst schon mal arg unter dem Verhalten deines pubertierenden Hundes gelitten oder stellst du regelmäßig fest, dass die Kursgestaltung rund um die Geschlechtsreife wirklich anstrengend sein kann? Trainerisch ist die Entwicklung vom Welpen zum erwachsenen Hund eine spannende Sachlage.

Es zählt viel, gut vorbereitet zu sein. Daher werden wir in dieser zunächst zweiteiligen Mini-Serie der Sache auf den Grund gehen und schauen, was überhaupt dran ist an den Mythen, Märchen und teils regelrechten Horrorgeschichten.

In Teil 2 beschäftigen wir uns mit:
• Training mit pubertierenden Hunden – Auf was gilt es speziell zu achten?
• Auf welche Details der Zustandsanalyse sollte die Aufmerksamkeit gerichtet werden?
• Welche Verhaltensauffälligkeiten oder -probleme treten rund um die Geschlechtsreife häufiger auf?
• Wie geht man am besten damit um? Auf was sollte man den Halter vorbereiten?
• Und wie kann man dem ggf. bereits im Vorfeld oder zumindest therapeutisch dergestalt begegnen, dass die Gesamtentwicklung des Hundes dennoch positiv verläuft und sich der Hund zu einem möglichst wohlerzogenen und allgemein unkomplizierten Begleiter entwickelt?

Die Lernziele von Teil 2:
• Besonderheiten der Trainingsgestaltung rund um die Geschlechtsreife
• Problemprophylaxemaßnahmen bei pubertierenden Junghunden, um diese Entwicklungsphase schadfrei zu überstehen
General information:
By attending this live webinar, here's what you can expect:
- Live webinar participation
- Asking live questions
- Student notes
- Certificate of Attendance
- 24/7 access to the webinar recording for 5 years after the live event
- 24/7 access to a podcast version of the webinar recording for 5 years after the live event
- Captioning included in your archive recording

If you can’t make the live webinar, you may still purchase the webinar prior to the live date. If you choose to do this, you will automatically be sent an email as soon as the recording is available (usually within 2-3 business days of the live webinar's completion), whether you were able to attend or not.

You will receive an email with further information one day prior to the event (please make sure to check your spam folder, too).

Registration closes the day before the actual webinar.
System requirements:
PC: Windows XP or higher
Mac: OS X 10.6.8 or higher
Integrated speakers AND microphone or a headset

Join a Test Meeting using this link: https://zoom.us/test
The following organizations acknowledge this webinar for CEUs:
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Niedersachsen
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Celina del Amo

Celina del Amo View all Speaker Products

Celina del Amo ist in Bonn aufgewachsen.



Tiermedizin-Studium in Hannover 1992-1998



Auslandssemester in Madrid, Spanien (1995)



Approbation 1998 in Hannover



1997 Beginn der selbständigen Tätigkeit im Bereich Hundeausbildung (Schwerpunkt: Welpenförderung, Hannover)



1997 Erste Buchveröffentlichung "Spielschule für Hunde", Verlag Eugen Ulmer



1999 Niederlassung mit Tierarztpraxis (Verhaltenstherapie für Hunde und Katzen) in Düsseldorf



1999 Gründung der Hundeschule Knochenarbeit in Düsseldorf



1998 Beginn der Referententätigkeit



2009 Umgestaltung der Tierarztpraxis in eine GmbH (Lupologic)



2012 Eingliederung der Hundeschule Knochenarbeit in die Lupologic GmbH



Tierärztliche Fachgebiete:

- Verhaltenstherapie bei Hunden und Katzen

- Physiotherapie / Physikalische Medizin

- Chiropraktik



Trainingsschwerpunkte:

- Welpenförderung (für Züchter und die neuen Tierhalter)

- Grundgehorsam / Problemprophylaxe / Familienbegleithund

- Physiotherapeutisches Training

- Tricktraining/Beschäftigung im Alltag



Hobbys:

- Scribbeln

- Tauchen

- Karate (zur Zeit nicht mehr aktiv)

- Tricktraining mit dem Hund (+ Dogdance mit Toska)

- Erprobung neuer Trainingsideen mit meinem kleinen Hilfs-Sheriff Toska



Referententätigkeit im Bereich der Tierärztlichen Weiterbildung, Fort- und Weiterbildung für Hundetrainer, Tiermedizinische Fachangestellte und Tierhalter im In- und Ausland



Fachbezogene Mitgliedschaften:

Seit 1998 fachbezogene Mitgliedschaft bei der ATF und in der GTVMT



Buchveröffentlichungen:

1997 Spielschule für Hunde, Verlag Eugen Ulmer

1999 Probleme mit dem Hund, Verlag Eugen Ulmer

2000 Welpenschule, Verlag Eugen Ulmer

2001 Der Hundeführerschein, Verlag Eugen Ulmer

2003 Hundeschule „Step by Step“, Verlag Eugen Ulmer

2004 Spaßschule für Hunde, Verlag Eugen Ulmer

2005 Hunde-Trainingstagebuch, Verlag Eugen Ulmer

2006 Welpentrainingskarten, Verlag Eugen Ulmer

2007 Spiel- und Spaßschule für Hunde, Ulmer-Verlag

2009 Dogdance, Verlag Eugen Ulmer

2011 Abenteuer für Hunde, Verlag Eugen Ulmer

Der Sachkundenachweis für Hundehalter in der Schweiz, Verlag Eugen Ulmer

Das Trainerhandbuch, Verlag Eugen Ulmer

Ideen und Spiele für die Welpengruppe, Verlag Eugen Ulmer

Die Regenbogenbrücke - ein kleiner Hase in Trauer, BOD

2012 Sachkundenachweis für Hundehalter in Deutschland, Verlag Eugen Ulmer

2014 Die Rückruf-Fibel, BOD

2016 Die neue Spaß-Schule, Verlag Eugen Ulmer

Die Regenbogenbrücke - ein kleiner Hase in Trauer, BOD (in Zusammenarbeit mit Heinz Grundel - Cartoonist)
Who Viewed This Also Viewed
Fearful Dogs....More Than A Label! How Fear Correlates (not causes) Behavior Issues!
Fearful Dogs....More Than A Label! How Fear Correlates (not causes) Behavior Issues! by Ann Waterbury
$29.90
Emotionen / Hormone - Teil 1
SALE
Emotionen / Hormone - Teil 1 by Dr. Ute Blaschke-Berthold
Special Price $19.95 Regular Price $39.90
The Clicker Retrieve
The Clicker Retrieve by Michele Pouliot
$29.90
Hund-Hund Aggression / Teil 1
Hund-Hund Aggression / Teil 1 by Dr. Stephan Gronostay
$39.90
Zusammenhang zwischen der Bindung des Hundes und seinem Verhalten
Zusammenhang zwischen der Bindung des Hundes und seinem Verhalten by Mirjam Cordt
$39.90