Watch Preview
Approved for CEUs
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Tierärztekammer Niedersachsen
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Schleswig Holstein

Canine Reset – wenn nichts mehr geht aber sich etwas ändern muss. Ganzheitliche Ansätze für eine Verhaltensveränderung.

Watch Preview
BESTSELLER
  • Duration:  2 hours 35 minutes
  • Audio:  German
  • Expires:  Monday, October 5, 2026
  • Certificate of Attendance Extended
  BECOME VIP
-   Save! Pay $29.90 instead of $39.90
-   Earn $2.99 in store credit rewards!
Learn More
Approved for CEUs
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Tierärztekammer Niedersachsen
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Schleswig Holstein
$39.90
Körper, Geist und Seele hängen zusammen, nicht nur bei uns Menschen, sondern auch bei unseren Hunden. Der Unterschied ist, dass es für uns Menschen eine Vielfalt an Programmen, Formeln, Coachings und Lebensberatungen gibt, die für uns die Harmonie auf den drei Ebenen wieder herstellen können. Sei es, dass wir unsere Ernährung optimieren, unsere Gesundheit auf Vordermann bringen, regelmäßig ins Yoga gehen oder Sport treiben, täglich meditieren, den Job wechseln, unseren Kalender hinterfragen, das Haus entrümpeln, einem neuen kreativen Hobby nachgehen oder Beziehungen auffrischen oder auflösen. Tatsache ist, dass uns bewusst geworden ist, dass sich nichts verbessert, wenn alles so bleibt wie es ist. Und das ist der wichtigste Schritt in diesem Prozess. Wir schaffen eine neue Basis, die uns hilft, unser Leben zu sanieren. Es muss aufgeräumt werden, auch wenn das manchmal einen Schritt zurück bedeutet und es müssen Basics hinterfragt werden.
Wenn es jedoch bei unseren Hunden hapert, oder sogar schlimmer wird trotz Trainingsmethoden aller Couleur, wird einfach die nächste Trainingsmethode angesteuert. Wie häufig kommen Kunden mit der verzweifelten Aussage: „Sie sind unser letzter Versuch“. Alle Hoffnung wird in die neue Methode gesetzt, angewandt von einem weiteren neuen Trainer oder Trainerin. Der Hund kommt brav mit zur Erstberatung und weiß natürlich nicht, was die nächste Vorgehensweise für ihn bedeuten wird. Er ist das Problem. Nichts geht mehr. Alleine bleiben klappt nicht, Begegnungen sind der reinste Horror, er kann nicht unauffällig liegen bleiben, er geht auf die Jagd und darf nicht abgeleint werden, er hat multiple Allergien, verträgt nur Futter X, darf keine Leckerchen haben, hat ständig Zecken, in der Erziehung fangen wir immer wieder bei Null an, er kann nicht behandelt werden, da er keine Berührungen erträgt, hat regelmäßig Durchfall und nimmt täglich seine Tabletten gegen Y, aber ob es hilft wissen wir nicht. Unterwegs reagiert er auf alles und das Laufen mit ihm ist eine „Aufgabe“. So hatten wir uns das Leben mit Hund nicht vorgestellt. Nichts scheint zu gehen.
Zeit für ein Reset. Back to basics. Denn Training mit einem solchen Hund ist alles andere als fair. Es verlangt Kooperation und Leistung von einem Organismus, der noch nicht mal mit seiner Umgebung und seinem Alltag, sehr häufig noch nicht mal mit dem eigenen Körper zurechtkommt. Sein großes Verhalten spricht vor Verzweiflung, wird leider nicht immer als solches verstanden. Nein, der gehört einfach mal erzogen oder umerzogen.
Wenn die Pflanze welk wird und einfach nicht gedeihen will: ist es denn effektiver an der Pflanze selber herum zu doktern, oder sollte man schauen in was für einem Boden sie lebt, ob sie genug Licht hat, Sauerstoff, Wasser und den richtigen Dünger bekommt?
Genau das ist die Absicht eines Canine Resets: die Bedürfnisse von Seele, Körper und Geist werden unter die Lupe genommen und der Hund wird auf allen Ebenen unterstützt. Ganzheitlich und mit System. Wie das geht, wie man vorgehen kann und wie schnell so etwas fruchtet, kann erstaunlich sein.
Ein breites Spektrum an Maßnahmen und Vorgehensweisen, die dem Hund helfen, wieder in den Alltag an zu kommen und zu gedeihen und den Boden für ein Training vorbereiten. Damit das Projekt Hund gelingen und alle Beteiligten glücklich machen kann.
General information:
Purchase of this webinar will allow you to view it 24/7 with no restrictions until the expiry date (for five years after the live date).

Once you have placed your order, the webinar will be immediately available within your dog-ibox user account.
Please follow these steps in order to view the recording:
Log in to your dog-ibox user account.
• Then click on “My Webinars and Downloads” (if you don't see this option, click on the “Account” button in the menu, then on “Account" and then “My Webinars and Downloads”).
• You will now see a list of all your webinars and can choose and play the webinar or podcast of your choice.

To print your Certificate of Attendance:
• Go to “My Webinars” (as for the webinar recording).
• Click now on “My Certificates of Attendance” on the left side of your screen.

CEU Application:
Please use the CEU request form or follow the instructions which can be found in the same area as the student notes and webinar link (follow the same steps as mentioned above in order to view the recording). There is an extra button called “CEU Request”.
System requirements:
All you need is a reasonable internet connection and an updated browser and operating system.

The following devices can be used in order to view the recording:
• PC or Laptop
• iPad or Tablet
• Smartphone
Content
  • Notizfolien Canine Reset
  • Unterlagen Canine Reset
  • Certificate of Attendance
The following organizations acknowledge this webinar for CEUs:
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Tierärztekammer Niedersachsen
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Katrien Lismont

Katrien Lismont View all Speaker Products

2002 habe ich angefangen, mich für Hundeausbildungen und sonstige alternative Themen zu interessieren. Hiernach folgt eine Auflistung mit den wichtigsten Themen, die mein Leben und meine Angebotspalette seitdem bereichert haben. Ich darf hier mit großem Stolz schreiben: ich habe von den Besten gelernt und das wird weiterhin so sein.



• Tellington TTouch® Practitioner 2

für Hunde und Kleintiere. (2003-2007) Diese Qualifikation bedeutet, dass ich lizensierte Lehrerin bin und diese wundervolle Methode in 1- und 2-tägigen Seminaren weiter geben kann. Diese Lizensierung bedeutet jedoch, dass man sich regelmäßig fortbildet und auf den neusten Stand bringt. www.tteam.de oder www.tellingtonttouch.com. Meine Lehrerinnen: Linda Tellington Jones, Debbie Potts, Edie-Jane Eaton, Bibi Degn, Sarah Fisher, Kathy Cascade und im September 2013 durfte ich die wunderbare Robyn Hood an einem Advanced Training kennen lernen.



• International Pet Dog Behaviour Trainer (IDBTS)

bei Sheila Harper. (2006-2008) Sheila Harper bietet im Vereinigten Königreich die einzige Hundetrainerausbildung an, die akademisch anerkannt wird. Kern dieser Ausbildung war das Training von verhaltensauffälligen Hunden, die Ursachen für das Verhalten zu identifizieren. Hauptthemen waren das erkennen von Körpersprache und Stresssymptomen um im Anschluss zusammen mit dem Hundehalter die passenden streßreduzierende Maßnahmen ergreifen zu können. www.sheilaharper.co.uk



• CumCane Hundetraining

(2009-2013) das respektvolle und effektive Trainingssystem des 21. Jahrhunderts. In dieser Ausbildung liegt die Betonung auf dem naturwissenschaftlichen Ansatz des Hundetrainings: wie lernt der Hund, welche sind die Auslöser von Verhalten und wie gehe ich damit hundegerecht um. Das Training findet auf der Basis der positiven Verstärkung statt. Das Ziel dieses Trainings, sei es in der Erziehung oder in der Verhaltensarbeit, ist, dass Mensch und Hund zu einem Team zusammen geschmiedet werden, das ihren persönlichen Alltag mit Freude und Leichtigkeit bewältigt. Zusätzlich zu meiner Ausbildung bei Dr. Ute Blaschke-Berthold, promovierter Verhaltensbiologin, besuche ich mehrmals im Jahr ihre Seminare zu den unterschiedlichsten Themen. Auch habe ich bisher regelmässig hospitiert und co-trainiert an ihren Wochentrainings. Die Philosophie und die Methodik sind längst in meine Trainings, sei es einzeln oder in der Gruppe, verwebt. www.cumcane.de

Zertifizierung und Diplom Juni 2013



• Certified BAT Instructor

Nach einem Wochenendseminar mit Grisha Stewart im November 2011 in der Schweiz und einem Zertifizierungsseminar im März 2013 in Schwäbisch Hall, das ich organisiert habe, bestand ich im Mai 2015 die praktische BAT Prüfung. Aufgrund dessen darf ich mich seit dem 12. Mai 2015 cBATi nennen.



• Living and Learning with Animals - Applied Behavior Analysis - Dr. Susan Friedman (Utah State University)

Dieser 8-wöchiger Online Lehrgang hat meine Erwartungen übertroffen. Susan Friedman versteht es, auf verdauliche Art und Weise, tiefgehende Analysefähigkeiten zu vermitteln wenn es darum geht, das Verhalten von Tieren zu verstehen und es zu verändern. Wissenschaft auf höchster Ebene. Auch hier wiederum gilt: Erst muss man verstehen, wieso das Verhalten besteht und verstärkt wird und danach kann man es beeinflussen... Verhalten sprudelt nicht aus Tieren heraus. Es ist eine dauernde Wechselwirkung mit der Umwelt. Das ist der Grund, warum man sich bei der Arbeit an unerwünschtem Verhalten etwas Zeit nehmen sollte, die Lage zu hinterfragen und nicht herum experimentieren soll. Seit dieser Fortbildung, die mit eine Certificate of Excellence erbracht hat, hat sich meine Vorgehensweise erheblich verändert: es ist mir leichter geworden, bestimmte Verhaltensweisen zu verstehen und zu beeinflussen.

Zertifikat November 2014
Who Viewed This Also Viewed
“But my dog isn't food-motivated.”
“But my dog isn't food-motivated.” by Kathy Sdao
$29.90
BESTSELLER
Ausdrucksverhalten 2.0 / Teil 1
Ausdrucksverhalten 2.0 / Teil 1 by Dr. Ute Blaschke-Berthold
$39.90
Ausdrucksverhalten / Körpersprache: Emotionen des Hundes während der Hundearbeit erkennen und verstehen
Ausdrucksverhalten / Körpersprache: Emotionen des Hundes während der Hundearbeit erkennen und verstehen by Dr. Esther Schalke
$39.90
Welpenspiel und kritische Details aus Welpenspielgruppen / Teil 1
Welpenspiel und kritische Details aus Welpenspielgruppen / Teil 1 by Celina del Amo
$39.90
Calming Signals (Beschwichtigungssignale) im Training einsetzen
SALE
Calming Signals (Beschwichtigungssignale) im Training einsetzen by Anja Petrick
Special Price $27.93 Regular Price $39.90
Bedürfnisse erkennen und beachten - Kinder, ältere Menschen und die Bedürfnispyramide: Warum jeder besondere Bedürfnisse hat
Bedürfnisse erkennen und beachten - Kinder, ältere Menschen und die Bedürfnispyramide: Warum jeder besondere Bedürfnisse hat by Lina Köhler
$34.00
Hilfe, mein Hund hat Recht(e)!
SALE
Hilfe, mein Hund hat Recht(e)! by Mag. jur. Benjamin Kirmizi
Special Price $19.95 Regular Price $39.90