Watch Preview
Approved for CEUs
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Niedersachsen
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
NEW

Aller Anfang ist schwer? Das muss nicht sein! - Kreative Tipps, wie man Tiere für Training begeistern kann

Watch Preview
  • Duration:  2 hours 07 minutes
  • Audio:  German
  • Expires:  Thursday, December 30, 2032
  • Certificate of Attendance Extended
  BECOME VIP
-   Save! Pay $29.90 instead of $39.90
-   Earn $2.99 in store credit rewards!
Learn More
Approved for CEUs
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Niedersachsen
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
$39.90
Aus dem Zusammenleben mit Hunden und anderen Haustieren ist es für viele von uns völlig normal, dass Tiere meistens für das Training mit uns bereit sind. Dennoch gibt es immer wieder Fälle, in denen Tiere als zu „scheu“ oder zu „aggressiv“ beschrieben werden, um eine vertrauensbasierte Kooperation mit dem Menschen einzugehen.
Besonders beim Training mit Wildtieren oder auch Haustieren, welche nicht in einem bedürfnisorientierten Umfeld aufwachsen durften, ist es eine tägliche Herausforderung, die tierischen Trainingspartner davon zu überzeugen, dass sich Kooperation lohnt.

Dafür geben wir konkrete Lösungsvorschläge:
Was sind die ersten Schritte, wenn wir einen Adler trainieren möchten, der den höchsten Ast der Voliere nicht verlässt, solange wir anwesend sind?
Wie schaffen wir es, den brüllenden Löwen davon zu überzeugen, ruhig dazuliegen – noch dazu während wir Blut aus seiner Schwanzvene nehmen?
Die ersten Schritte zu kooperativem Training werden leider oft vernachlässigt und Tiertrainer*innen und -halter*innen finden wenig Anleitung dazu, wie die Bereitschaft für kooperatives Training hergestellt werden kann.

Dieses Webinar soll helfen, diese Lücke zu schließen. In diesem Webinar zeigen Anna und Barbara Lösungsansätze, um Trainingsbereitschaft herzustellen – und das, ohne das Tier durch Hunger zu motivieren.

Die beiden Trainerinnen orientieren sich am LIMA-Prinzip, welches die Bedürfnisse des Tieres in den Vordergrund stellt und das Training über positive Bestärkung bevorzugt. Erprobte Trainingskonzepte, maßgeschneiderte Trainingsansätze und viele Fallbeispiele helfen dabei, kreativ zu denken und Ideen für eigene Trainingsszenarien zu entwickeln.
General information:
Purchase of this webinar will allow you to view it 24/7 with no restrictions until the expiry date (for five years after the live date).

Once you have placed your order, the webinar will be immediately available within your dog-ibox user account.
Please follow these steps in order to view the recording:
Log in to your dog-ibox user account.
• Then click on “My Webinars and Downloads” (if you don't see this option, click on the “Account” button in the menu, then on “Account" and then “My Webinars and Downloads”).
• You will now see a list of all your webinars and can choose and play the webinar or podcast of your choice.

To print your Certificate of Attendance:
• Go to “My Webinars” (as for the webinar recording).
• Click now on “My Certificates of Attendance” on the left side of your screen.

CEU Application:
Please use the CEU request form or follow the instructions which can be found in the same area as the student notes and webinar link (follow the same steps as mentioned above in order to view the recording). There is an extra button called “CEU Request”.
System requirements:
All you need is a reasonable internet connection and an updated browser and operating system.

The following devices can be used in order to view the recording:
• PC or Laptop
• iPad or Tablet
• Smartphone
Content
  • Notizfolien Trainingsbereitschaft
  • Unterlagen Trainingsbereitschaft
  • Certificate of Attendance
The following organizations acknowledge this webinar for CEUs:
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Tierärztekammer Niedersachsen
Tierärztekammer Schleswig Holstein
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Anna Oblasser-Mirtl

Anna Oblasser-Mirtl View all Speaker Products

Anna Oblasser-Mirtl hat hat in Kalifornien das Exotic Animal Training and Management Programm, das „Harvard für Tiertrainer“, absolviert und ihre erste Hundetrainerzertifizierung (CPDT-KA) in den USA abgeschlossen. Danach ist sie nach Österreich zurückgekehrt und hat 2006 das AnimalTrainingCenter (ATC) in der Nähe von Graz gegründet, welches sich zu einer anerkannten Institution, spezialisiert auf R+ Training, entwickelt hat.

Das ATC ist Heimat für viele gerettete Tiere, die einerseits Teil von Bildungsprogrammen sind und andererseits trainingsinteressierte Menschen dabei unterstützen, ihre praktischen Trainingsfertigkeiten zu schulen. Außerdem ist das ATC ein staatlich anerkanntes Ausbildungszentrum für Assistenzhunde, spezialisiert auf Signalhunde für Menschen mit Diabetes und PTBS. Neben Hundetraining und Verhaltenstherapien, der Ausbildung von Assistenzhunden, Consulting in Zoos und anderen tierhaltenden Institutionen, bietet sie vielseitige Ausbildungen, Seminare, Workshops und Vorträge zum Thema Training von allen Tierarten an. Anna ist eine international ausgezeichnete Vortragende, gerichtlich beeidete Sachverständige für Hunde und Autorin des Buches „Medical Training für Hunde“.
Barbara Glatz

Barbara Glatz View all Speaker Products

Barbara Glatz hat Verhaltensbiologie und Zoologie in Graz studiert und ist seit 2007 Teil des AnimalTrainingCenters. Gemeinsam mit Anna Oblasser-Mirtl hat sie das ATC aufgebaut und viele der Projekte mitgestaltet. Seit 2012 verbringt sie mehrere Monate im Jahr in Tansania, wo sie das Verhaltensmanagement und Training von Wildtieren in einer Auffangstation am Fuße des Kilimanjaro überblickt. Seit 2016 ist sie selbstständig und betreut Zoos und andere Einrichtung mit ihren Trainingsprogrammen.

Gemeinsam mit Anna Oblasser-Mirtl hat sie das Buch „Medical Training für Hunde“ veröffentlich und eine DVD (in deutscher und englischer Sprache) produziert. Das ATC unterstützt sie vor allem bei Seminaren, Workshops und der Ausbildung für TiertrainerInnen.
Who Viewed This Also Viewed
Der Arbeits- und Gebrauchshund in der Familie
Der Arbeits- und Gebrauchshund in der Familie by Dr. Ute Blaschke-Berthold
$71.80
Erfolgreiches Rückruf-Training
Erfolgreiches Rückruf-Training by Celina del Amo
$35.91
Bindung zu Menschen und Tieren in Zusammenhang mit der hundgestützten Intervention
Bindung zu Menschen und Tieren in Zusammenhang mit der hundgestützten Intervention by Lina Köhler
$34.00
Einführung in "Hunde führen in Balance“ - Den eigenen Hund und sich selbst ins körperliche und mentale Gleichgewicht bringen.
Einführung in "Hunde führen in Balance“ - Den eigenen Hund und sich selbst ins körperliche und mentale Gleichgewicht bringen. by Lina Köhler
$34.00
Kind & Hund – Prävention von Beißvorfällen / Teil 2
Kind & Hund – Prävention von Beißvorfällen / Teil 2 by Aurea Verebes
$39.90
Training von Höflichkeit und Selbstkontrolle mit dem Hund / Teil 2
Training von Höflichkeit und Selbstkontrolle mit dem Hund / Teil 2 by Dr. Stephan Gronostay
$39.90
Lerntheoretische Grundlagen / Teil 2
Lerntheoretische Grundlagen / Teil 2 by Katja Krauß
$34.00
Einspringen, Tauschen & Co – Was tun bei unerwünschtem Verhalten im Dummytraining?
Einspringen, Tauschen & Co – Was tun bei unerwünschtem Verhalten im Dummytraining? by Nicole Pfaller-Sadovsky
$39.90