Einstellung der Währungsanzeige

Hier kannst du wählen, in welcher Währung dir die Preise auf dog-ibox angezeigt werden. Du kannst die Anzeige jederzeit wieder ändern. Die Umrechnungen werden einmal täglich generiert. Bei den dargestellten Nicht-US DOLLAR-Preisen handelt es sich jeweils um eine Annäherung. Rechtlich sind diese Anzeigen keine Verbindlichkeit. Hinweis: Die Zahlungswährung entspricht der Währung des dog-ibox Shops.


Die Wechselkurse werden täglich aktualisiert.

Quelle: Fixer.io

dog-ibox




Warenkorb

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Cart Subtotal 0,00 $

Warenkorb ansehen

Zoom

Wenn nichts mehr geht: Therapie bei Aggressionsproblemen mit schlechter Prognose / Teil 2

mit Dr. Stephan Gronostay

Vorschau

Verfügbarkeit: Auf Lager

Sprache: Deutsch Deutsch
Abspielbar bis: Dienstag, 25. Juli 2023
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten

Kurzübersicht

➤➤➤ Spare 10% auf den Normalpreis mit dem Webinarpaket "Aggressionsprobleme mit schlechter Prognose"!
39,90 $

Produktbeschreibung

Leider ist es passiert: der Hund hat gebissen und dabei den Besitzer, eine Person im engeren Familienkreis, einen fremden Menschen oder einen anderen Hund verletzt. Schon seit einiger Zeit war das Zusammenleben problematisch. Immer wieder gab es kritische Situationen oder gar Beißvorfälle mit mehr oder weniger gravierenden Folgen. Die Beziehung zum Hund leidet zunehmend.
Manche Hunde sind in der Familie überwiegend freundlich und liebenswert ist, drohen aber in manchen, teilweise überraschenden Situationen oder schnappen plötzlich zu. Andere Hunde sind im häuslichen, vertrauten Umfeld sehr umgänglich und kooperativ, wohingegen ihr Verhalten beim Treffen fremder Hunde oder Menschen unberechenbar und manchmal schier unkontrollierbar sein kann.
In vielen Fällen sind die Besitzer sind an einem Punkt, an dem sie nicht mehr weiterwissen. Sie haben den Haustierarzt um Rat gefragt, mit Hundetrainern gearbeitet oder Hundeschulen besucht. Das Ergebnis ist unbefriedigend. In manchen Fällen hat sich das Aggressionsproblem sogar verschlimmert. Es stehen viele unbeantwortete Fragen im Raum: Sollen sie den Hund abgeben? Aber an wen? Wer möchte einen aggressiven Hund übernehmen? Muss ihr immer noch geliebter Hund eingeschläfert werden? Welcher Trainingsansatz könnte für ihren Hund die letzte Chance sein?
Dieses Webinar soll Hilfestellungen zum Umgang mit Situationen geben, in denen das Zusammenleben von Mensch und Hund durch eine Aggressionsproblematik stark gefährdet ist. Anhand von Fallbeispielen stellt Dr. Stephan Gronostay vor, wie individuelle Lösungsmöglichkeiten gefunden werden können, welche Vorsichts- und Sicherheitsmaßnahmen für alle Beteiligten unabdingbar sind und wo die Grenzen einer Verhaltenstherapie sind.

Teil 2 ist gänzlich der Therapie gewidmet. Anhand von Fallbeispielen wird die Planung und Realisierung einer Verhaltenstherapie aggressiver Hunde veranschaulicht:
1. Erstellung eines Therapieplans
2. Verbesserung der Lebensbedingungen und der Beziehung von Hund und Mensch
3. Behandlung körperlicher Ursachen
4. Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz aller Beteiligten
5. Verhaltenstraining zum Neulernen von alternativem, nicht aggressivem Verhalten
6. Medikamentöse Therapie: Wann sinnvoll? Welche positiven Wirkungen sind zu erwarten? Wo sind die Grenzen?
7. Langfristige Betreuung schwieriger Hunde

Zusatzinformationen

SystemvoraussetzungenUm die Aufzeichnung anschauen zu können benötigst du einzig eine vernünftige Internetverbindung sowie ein aktuelles Betriebssystem und Browser.

Folgende Geräte können für das Abspielen benutzt werden:
• PC oder Laptop
• iPad oder Tablet
• Smartphones
Allgemeine InformationDiese Webinaraufzeichnung steht dir unmittelbar nach Bestelleingang ( & Zahlungseingang) innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto zur Ansicht zur Verfügung. Bitte beachte das Ablaufdatum für das Webinar - nach Ablauf dieses Datums, kann das Webinar nicht mehr abgespielt werden.

⚠️ Das Webinar kann unmittelbar nach dem Einkauf innerhalb von deinem dog-ibox Shopkonto abgespielt werden. Befolge dabei bitte die folgenden Schritte:
• Logge dich in dein dog-ibox Benutzerkonto ein
• Klicke auf den Menüpunkt "Mein dog-ibox" / "Meine Webinare"
• Klicke auf das entsprechende Webinar um die Aufzeichnung zu starten

Teilnahmebestätigung:
Diese ist ebenfalls innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto unter "Mein dog-ibox" hinterlegt
• Klicke dafür auf den Link "Teilnahmebestätigungen" auf der linken Bildschirmseite in der Box "Meine Webinare"

Weiterbildungsanerkennung

Dieses Webinar wird von den folgenden Organisationen als Weiterbildung anerkannt:

  • Tierärztekammer Niedersachsen
  • Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
  • Tellington TTouch® Verein Deutschland
  • Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Zahlungsweisen
Master Card Visa American ExpressDiscover