Vorschau ansehen
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Tierärztekammer Niedersachsen
Tellington TTouch® Verein Deutschland

Hilfe, mein Hund hat Recht(e)!

Vorschau ansehen
Bei diesem Webinar handelt es sich um ein Gemeinschafts-Webinar zwischen dem BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e. V.) und dog-ibox.

  • Dauer:  1 Stunde 38 Minuten
  • Audio:  Deutsch
  • Abspielbar bis:  Samstag, 30. Dezember 2034
  • Teilnahmebestätigung inbegriffen
  VIP WERDEN
-   Spare! Bezahle 14,95 $ anstatt 24,95 $
-   Erhalte 1,50 $ als Gutschrift!
Erfahre mehr
Als Weiterbildung anerkannt durch
Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Tierärztekammer Niedersachsen
Tellington TTouch® Verein Deutschland
24,95 $ 49,90 $
Brauche ich einen Hundeführerschein? Oder habe ich ihn schon?
Hundehaltung und Rechtsvorschriften kollidieren zunehmend in unserer Gesellschaft. Fast jedes Bundesland hat in den letzten Jahren Verordnungen und Gesetze, die das Halten und Führen von Hunden betrifft, verschärft. Für Hundehalter oft undurchsichtig geworden, ist es besonders für Hundetrainer und Verhaltensberater notwendig geworden, Kunden durch den Paragraphendschungel der deutschen Justiz führen zu können. Das Seminar soll Hundehaltern und Hundetrainern anhand von spannenden Fallbeispielen einen kleinen Leitfaden an die Hand geben, um zukünftig für entsprechende Fragen besser gewappnet zu sein.
Mein Nachbar geht nur mit Stachelwürger spazieren. Darf der das? Und darf ich nur zuschauen?
In dem Seminar wird zudem das Verhältnis der Hundehaltung und dem Tierschutz aus rechtlicher Sicht beleuchtet werden. Es soll ausgearbeitet werden, was den Hund schützen kann und wo die Grenzen des Tierschutzes liegen. Hier soll auch unter dem Aspekt der Ausbildung von Hunden aufgezeigt werden, was tierschutzrechtlich relevant ist und wie weit Hundeausbilder gehen dürfen.
Allgemeine Informationen:
Die Webinaraufzeichnung steht dir unmittelbar nach Bestelleingang ( & Zahlungseingang) innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto zur Ansicht zur Verfügung. Bitte beachte das Ablaufdatum für das Webinar - nach Ablauf dieses Datums, kann das Webinar nicht mehr abgespielt werden.

Das Webinar kann unmittelbar nach dem Einkauf innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto abgespielt werden. Befolge dabei bitte die folgenden Schritte:
Logge dich in dein dog-ibox Benutzerkonto ein
• Klicke danach auf “Meine Webinare und Downloads” (falls es dir diese Option nicht anzeigt, klicke auf den “Konto”-Button im Menu, danach auf “Konto" und dann “Meine Webinare und Downloads”).
• Wähle nun das Webinar aus und klicke auf die Schaltfläche “Video” oder “Podcast" um das Webinar zu starten.

Teilnahmebestätigung:
Diese ist ebenfalls innerhalb von deinem dog-ibox Benutzerkonto hinterlegt.
• Du findest sie entweder bei den Webinarunterlagen (“Dokumente” Schaltfläche) oder als separaten Link im Bereich Konto, unterhalb von “Meine Webinare und Downloads” auf der linken Bildschirmseite.
Technische Voraussetzungen:
Um die Aufzeichnung anschauen zu können benötigst du einzig eine vernünftige Internetverbindung sowie ein aktuelles Betriebssystem und Browser.

Folgende Geräte können für das Abspielen benutzt werden:
• PC oder Laptop
• iPad oder Tablet
• Smartphones
Inbegriffen
  • Notizfolien Hund und Recht
  • Unterlagen Hund und Recht
  • Teilnahmebestätigung
Die folgenden Organisationen anerkennen dieses Webinar als Weiterbildung:

Internationaler Berufsverband der Hundetrainer (IBH)
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV)
Tierschutzqualifizierte/r HundetrainerIn Österreichs
Tierärztekammer Niedersachsen
Tellington TTouch® Verein Deutschland
Mag. jur. Benjamin Kirmizi

Mag. jur. Benjamin Kirmizi Alle Webinare des/der Referent:in anzeigen

mag.jur. Benjamin Kirmizi ist Inhaber und Gründer des Hundeschulzentrum Kirmizi (HZK). Er ist zertifizierter Hundeerzieher und Verhaltensberater durch IHK und BHV, Sachverständiger des Landes Hamburg zur Abnahme der Gehorsamsprüfung und der Leinenbefreiung, Prüfer des BHV-Hundeführerscheins und Sachverständiger des Landes Hamburg für die Ausbildung gefährlicher Hunde sowie einer von wenigen Sachverständigen zur Durchführung von Wesenstests.

Nach seinem 2006 erfolgreich abgeschlossenem Jurastudium an der Universität Hamburg beschäftigt er sich hauptberuflich mit der Ausbildung von Hunden und deren Haltern. Insbesondere ist er auf dem Feld „Hund und Recht" sehr aktiv und berät unter anderem den BHV bei der Positionierung auf diesem Gebiet. So wirkte er zum Beispiel bei der Erstellung des niedersächsischen Hundegesetzes mit.

Was sich andere Kund:innen anschauen
Die vielen Gesichter der Angst Teil 2
Die vielen Gesichter der Angst Teil 2 mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
49,90 $
Welpen und Junghunde in Bewegung: Wissenschaftlich fundiert und frei von Mythen: Was dürfen junge Hunde im ersten Lebensjahr an Bewegungserfahrungen machen um möglichst lange fit und gesund zu bleiben?
Welpen und Junghunde in Bewegung: Wissenschaftlich fundiert und frei von Mythen: Was dürfen junge Hunde im ersten Lebensjahr an Bewegungserfahrungen machen um möglichst lange fit und gesund zu bleiben? mit Dr. Sabine Mai
49,90 $
BESTSELLER
Clicker Training - Aktuelles aus Forschung und Praxis
Clicker Training - Aktuelles aus Forschung und Praxis mit Nicole Pfaller-Sadovsky
49,90 $
Leinenzerrer, Flummies & Co, Umgang und Training mit dem impulsiven Hund / Teil 2
Leinenzerrer, Flummies & Co, Umgang und Training mit dem impulsiven Hund / Teil 2 mit Dr. Katrin Voigt
49,90 $
Reaktive Hunde - eine Basis schaffen, um Training zu ermöglichen / Teil 1
Reaktive Hunde - eine Basis schaffen, um Training zu ermöglichen / Teil 1 mit Dr. Lara Steinhoff
49,90 $